Fort- und Weiterbildungen für Existenzgründer und Führungskräfte aus Kleinen und Mittelständischen Unternehmen

Hotline
030 - 436 074 51
Bürozeiten: Mo - Do 9:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr 9:00 Uhr - 14:00 Uhr
KMU Akademie ltd. Logo
So finden sie uns:
Mitglied bei

bvmw

Marketing

Dass es einen Markt für Ihr Produkt bzw. für Ihre Dienstleistung gibt, haben Sie bereits in Ihrem Businessplans dargestellt. Nun gilt es sich zu fragen, wie Sie Kundenwünsche durch Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung am besten erfüllen und wie Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung konkret auszusehen hat, damit es / sie sich erfolgreich verkauft. Sie müssen sich darüber Gedanken machen, wie Sie Ihren Kunden erreichen und mit welchen Werbemitteln Sie ihn von den Vorteilen Ihres Produkts bzw. Ihrer Dienstleistung überzeugen wollen.

All dies fällt in den Bereich Marketing. Marketing ist somit nicht nur Werbung, sondern geht weit darüber hinaus. Um effektives, zu Ihrem Unternehmen passendes Marketing zu betreiben, sollten Sie einen persönlichen Marketingplan erstellen. Dieser hilft Ihnen, sich erfolgreich auf dem Markt zu positionieren. Berücksichtigen Sie dabei auch folgende Fragen: Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen? Welche Risiken sind mit Ihrer Unternehmung verbunden? Wie genau sehen Ihre Marketingziele aus? Mit welchen Marketingmaßnahmen wollen Sie diese  erreichen? Und zu guter letzt: Wie wollen Sie Ihre Marketingmaßnahmen finanzieren? Achten Sie darauf, dass Ihre Planung flexibel bleibt, und verschaffen Sie sich regelmäßig Informationen über die aktuelle Marktsituation. Nur so können Sie schnell reagieren, falls potentielle Veränderungen Ihr Segment betreffen und die Marketingstrategien neu ausgerichtet werden müssen.

In den folgenden Abschnitten geben wir Ihnen Hinweise, was alles in einen solchen Marketingplan hineingehört. Wir stellen Ihnen hierzu die verschiedenen Marketing-Komponenten (Produkt bzw. Dienstleistung, Preis, Vertrieb, Kommunikation) vor und erläutern Ihnen die wichtigsten Begriffe. Entscheidend bei der Ausarbeitung Ihres Marketingplans wird sein, die einzelnen Komponenten – vor dem Hintergrund Ihrer Unternehmung – sinnvoll miteinander zu kombinieren, damit Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben.

Und bedenken Sie: Hören Sie keinesfalls mit Marketing auf, wenn es wirtschaftlich gut bei Ihnen läuft. Im Gegenteil, gerade dann, wenn Sie Erfolg haben, sollten Sie Ihre Marketingbemühungen noch steigern oder zumindest in Schwung halten.

Unterthemen:

Produkt bzw. Dienstleistung
Preis
Vertrieb
Kommunikation (Werbung)

Aktualisiert am 8. Oktober 2014