Fort- und Weiterbildungen für Existenzgründer und Führungskräfte aus Kleinen und Mittelständischen Unternehmen

Hotline
030 - 436 074 51
Bürozeiten: Mo - Do 9:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr 9:00 Uhr - 14:00 Uhr
KMU Akademie ltd. Logo
So finden sie uns:
Mitglied bei

bvmw

Produkt und Dienstleistung

Sie geben in diesem Kapitel detailliert an, welches Produkt bzw. welche Dienstleistung Sie anbieten. Hierbei empfiehlt es sich, das Leistungsspektrum nicht nur aufzulisten, sondern die einzelnen Bestandteile auch kurz zu beschreiben. Führen Sie aus, worin der Kundennutzen Ihres Produktes bzw. Ihrer Dienstleistung besteht, und geben Sie Hinweise, wie Sie den Nutzen Ihres Angebotes den Kunden vermitteln wollen. Machen Sie deutlich, dass Sie sich in Ihrer Branche sehr gut auskennen und immer über Trends bzw. marktinterne Veränderungen informiert sind.

Erläutern Sie außerdem, was Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung auszeichnet und worin es bzw. sie sich von der Konkurrenz unterscheidet. Erstellen Sie ein möglichst genaues Bild von sich und Ihrer Unternehmung und legen Sie dar, wie dieses von außen wahrgenommen werden soll. Vergessen Sie bei all dem nicht, auf Ihre Unkosten hinzuweisen und welchen Preis Sie für Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen veranschlagen. Wenn Sie nicht genau wissen, in welchem Preissegment Sie sich bewegen, orientieren Sie sich an Ihrer Konkurrenz und fragen Sie Ihren zuständigen Branchen- bzw. Berufsverband.

Beantworten Sie die folgenden Fragen, um dieses Kapitel strukturiert zu bearbeiten:

Checkliste: Produkt und Dienstleistung

  • Haben Sie ein genaues Bild von Ihrem Produkt- bzw. Dienstleistungsangebot?
  • Ergeben die Einzelteile Ihres Produkt- und Dienstleistungspakets ein sinnvolles Ganzes und können Sie das      entsprechend kommunizieren?
  • Lässt sich der Kundennutzen in wenigen Sätzen benennen?
  • Können Sie kurz und prägnant beschreiben, was das Besondere Ihres Produkts bzw. Ihrer Dienstleistung ist?
  • Haben Sie auf Unkosten und Preise hingewiesen?

Aktualisiert am 10. September 2014